header Oeffnungszeiten

 

Bei guter Witterung werden in der Sternwarte das ganze Jahr über zu folgenden Zeiten öffentliche Beobachtungen durchgeführt:

Jeden Mittwoch
Im Sommer Beginn 21:00 Uhr MESZ
Im Winter Beginn 19:30 Uhr MEZ

(Wechsel jeweils mit der Uhrenumstellung Ende März / Ende Oktober)

Sonnenbeobachtungen:
Jeden ersten und dritten Sonntagnachmittag im Monat um 14:30h.

Dauer jeweils ca. 1½ Std. - Eintritt frei

 

Achten Sie ausserdem in der Lokalpresse auf Ankündigungen von öffentlichen Sonderveranstaltungen. Der Telefonbeantworter gibt eine Stunde vor Beginn bekannt, ob eine Veranstaltung durchgeführt wird:

044 817 06 83

Wird die Führung angesagt und das Wetter verschlechtert sich bis zu deren Beginn, wird die Sternwarte trotzdem geöffnet. Treffen innert 30 Minuten keine Gäste ein, wird die Sternwarte wieder geschlossen.

 

 

 

so finden Sie die Sternwarte

 

Rümlang und Umgebung:
47°26'22" N, 8°31'28" E, 495 m.ü.M.
Schweizer Koordinaten: 681907 / 254867

 

 

Auto
Vom Verkehrskreisel in der Dorfmitte Rümlang Richtung Katzenrüti und Watt, vorbei am Schulhaus und Hallenbad. Beim Dorfausgang befindet sich rechts ein kleiner Parkplatz bei einem kleinen Wald (Breitenstein). Automobilisten werden gebeten, dort zu parkieren. Zu Fuss auf schmaler Nebenstrasse gut 200 m weiter leicht bergauf, die Katzenrütistrasse überqueren und ca. 150 m der Chätschstrasse folgen, gleich nach dem Bauernhaus rechts in den Feldweg abzweigen, nach weiteren 100 m erreicht man die Sternwarte (ausgeschildert mit kleinen braun-weissen Kulturwegweisern). Die Zufahrt mit Autos direkt zur Sternwarte ist für Nichtanwohner verboten!

ÖV/zu Fuss:
Mit der S-Bahn nach Rümlang: Vom Bahnhof Rümlang den gelben Wanderwegweisern «Chatzenrüti» folgen. Ab Katzenrütistrase den braun-weissen Kulturwegweisern "Sternwarte Rümalng" folgen. Beim Dorfausgang befindet sich rechts ein Parkplatz. Weiter den Kulturwegweisern "Sternwarte Rümlang" folgen. Gehzeit vom Parkplatz zur Sternwartenkuppel ca. 5 Min. (Strecke ab Bahnhof 2km, Gehzeit ca. 25-30 Min.).

Ab Zürich Seebach Endstation Tram 14 oder ab Banhhof Zürich-Oerlikon Nord: Infolge der Bauarbeiten zur Erweiterung der Nordringautobahn und der Sperrung verschiedener Brücken im Zeitraum 2016 bis ca. 2019 raten wir davon ab, den Weg mit ÖV, zu Fuss oder per Velo über Seebach, Zürich-Oerlikon oder Affoltern zu wählen. Am einfachsten ist der oben beschriebene Zugang per S-Bahn nach Rümlang. Beachten Sie Meldungen in der Presse über den Fortschritt des Bauprojekts.